Analysieren ist mehr als Codieren!

Auswertung

Nun haben Sie viel analysiert und wollen endlich Ergebnisse sehen - quintexA zeigt Sie ihnen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig - unterschiedliche Motive/Kernkategorien/Lesarten können zusammen angezeigt werden:

Bei den Vertretern der „reinen“ Quali-Lehre umstritten (nein, wir sind keine Quantis), aber vielleicht doch ganz interessant: die Verteilung der Motive/Kernkategorien/Lesarten auf die Textabschnitte.

Oder Sie clustern: Analyseerkenntnisse, Memos, Ankerzitate etc. können zu sogenannten Mastermemos zusammengefasst und dort kommentiert werden. Das funktioniert innerhalb eines Datensatzes oder übergreifend im Vergleich mehrerer Datensätze.

Natürlich ist auch hier der Bezug zu den Daten im Originalzusammenhang immer gegeben.

Das Ganze sieht ein wenig verwirrend aus? Stimmt, aber nur auf den ersten Blick. Allerdings ist qualitative Datenanalyse auch mit quintexA kein Kinderspiel, sondern ein komplexer Prozess.

Vielleicht muss man sich die Möglichkeiten von quintexA einfach mal als Video ansehen – ein Film sagt mehr als hundert Screenshots... 

Oder gleich quintexA ausprobieren: hier geht´s zum Download einer kostenlosen Testversion.