Analysieren ist mehr als Codieren!

Beispiele für Analysemethoden

quintexA kann für viele verschiedene methodische Zugänge konfiguriert werden – und zwar von Ihnen selbst! Passen Sie quintexA an Ihre eigenen Analyse-Bedürfnisse an. Im Folgenden Beispiele nach Kruse, Bohnsack, GTM (Grounded Theorie Methodology nach Strauss/Corbin) oder Mayring. Falls Sie nicht sicher sind, ob sich quintexA und „Ihre“ Methode vertragen: Kontaktieren Sie uns und wir versuchen gemeinsam festzustellen, inwieweit quintexA das richtige Werkzeug für Sie sein könnte. 

Analyse nach Kruse
Feinanalyse – Bündelung – Motiv

quintexA Analyse nach Kruse


Analyse nach Bohnsack
Formulierende Interpretation - Reflektierende Interpretation - Komparative Analyse – Typenbildung

quintexA Analyse nach Bohnsack


Analyse entsprechend GTM / Grounded Theorie Methodology nach Strauss/Corbin
offenes Codieren – selektives Codieren – axiales Codieren

quintexA Analyse GTM Grounded Theory Strauss/Cohn


Analyse nach Mayring
Paraphrasierung – Generalisierung – Erste Reduktion – Zweite Reduktion – Kategorien

quintexA: Analyse nach Mayring Praraphrasierung

Analyse nach Mayring Generalisierung Reduktion